“Müssen Radfahrer den Radweg benutzen?”

“Benutzungspflichtige Radwege sind also die Ausnahme, nicht die Regel.” http://www.zeit.de/2014/08/stimmts-fahrradfahrer-radweg

Fahrradfahrer aus Köln

“Die Straßenverkehrsbehörde der viertgrößten -und vermutlich schönsten- Stadt Deutschlands hebt mit Beginn des neuen Jahres alle Benutzungspflichten der teilweise 80 Jahre alten Radverkehrsanlagen auf.” http://www.radfahren-in-koeln.de/2013/01/04/stadt-koln-hebt-alle-radwege-benutzungspflichten-auf/

Fernsehserie “The Wire”

The Wire ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von 2002 bis 2008 in Baltimore (Maryland) gedreht wurde. Autor ist der ehemalige Polizeireporter David Simon, der schon die Vorlage zur Krimiserie Homicide schrieb. Aufgezeigt wird die Realität der postindustriellen amerikanischen Stadt und des amerikanischen Gemeinwesens. Dazu wird der Drogenhandel in Baltimore beschrieben, unter anderem aus der Sicht von Polizisten mit verschiedenen Diensträngen, Kriminellen, Drogensüchtigen, Politikern und Journalisten.” http://de.wikipedia.org/wiki/The_Wire

Europawahl: Jacob Appelbaum unterstützt Petition gegen die flächendeckende Überwachung

Jacob Appelbaum: “Welche Dimension hat die flächendeckende Überwachung der Bürgerinnen und Bürger angenommen und warum ist diese mit einem demokratischen Staat nicht vereinbar?” http://www.goveto.org/jacob-appelbaum-unkontrollierte-ueberwachung/

“Er betont, dass wir jetzt aktiv werden und die Europawahl dazu nutzen können, etwas zu verändern und jede/r daher die die Petition WePromise mitzeichnen sollte.” https://netzpolitik.org/2014/jacob-appelbaum-zur-europawahl-werdet-aktiv/

“Auf der WePromise-Plattform kann eine Petition unterzeichet werden. Gleichzeitig ist dort sichtbar, welche Abgeordneten die netzpolitische Charta noch unterstützen.” http://www.janalbrecht.eu/themen/datenschutz-und-netzpolitik/jans-video-fuer-wepromiseeu.html

Europawahl in Deutschland 2014

“Die Europawahl in Deutschland 2014 findet am Sonntag, dem 25. Mai 2014 von 8 bis 18 Uhr statt. Sie wird im Zuge der EU-weit stattfindenden Europawahl 2014 durchgeführt. Sie ist die erste Wahl nach dem Vertrag von Lissabon, mit dem die Rechte des Europäischen Parlaments gestärkt und die Verteilung der Sitze auf die Mitgliedstaaten der EU neu geregelt werden. Deutschland stehen demnach nur noch 96 statt bisher 99 Mandate zu.

Im Juni 2013 beschloss der Bundestag die Einführung einer Dreiprozenthürde zur Europawahl 2014. Diese erklärte das Bundesverfassungsgericht jedoch am 26. Februar 2014 – wie zuvor auch die Fünfprozenthürde – für verfassungswidrig und nichtig. Somit muss eine Partei erstmals nur das natürliche Quorum von ca. 0,5 Prozent der Stimmen erzielen, um mit einem Abgeordneten ins Europäische Parlament einzuziehen.” http://de.wikipedia.org/wiki/Europawahl_in_Deutschland_2014

 

NSA-Untersuchungsausschuss: Entscheidung über Snowden als Zeuge wird von SPD und CDU vertagt

“Im Untersuchungsausschuss hat heute die Groko eine Entscheidung über den Antrag, Snowden als Zeugen zu hören, nicht zugelassen. Sie hat ihre übergroße Mehrheit mit einem Vertagungsantrag missbraucht, um die Zeugenladung Snowdens vom Tisch zu wischen.” http://www.stroebele-online.de/show/7491963.html

“Am 14. März 2014 verständigten sich die Bundestagsfraktionen von Union, SPD, Grüne und Linke auf die Einrichtung eines NSA-Untersuchungsausschusses mit acht Mitgliedern. Dies wurde am 20. März 2014 mit den Stimmen aller im Bundestag vertretenen Fraktionen beschlossen. Designierter Vorsitzender des Gremiums ist der CDU-Abgeordnete Clemens Binninger.

Am 6. April 2014 wurde ein SPIEGEL Interview mit dem Innenminister Thomas de Maizière veröffentlicht, in dem er das Verhalten der NSA als maßlos bezeichnete.„Wenn zwei Drittel dessen, was Edward Snowden vorträgt oder was unter Berufung auf ihn als Quelle vorgetragen wird, stimmen, dann komme ich zu dem Schluss: Die USA handeln ohne Maß.“ (Thomas de Maizière: Der Spiegel)” http://de.wikipedia.org/wiki/Globale_%C3%9Cberwachungs-_und_Spionageaff%C3%A4re

Ehrendoktor für Edward Snowden

“Edward Snowden steht für die Uni Rostock in der Tradition von US-Bürgerrechtlern. Die Philosophische Fakultät will den Whistleblower deshalb zum Ehrendoktor machen.” http://www.zeit.de/studium/hochschule/2014-04/universitaet-rostock-edward-snowden-ehrendoktor

Snowden hat uns auch einen ungeheuren Datensatz erschlossen, der für wissenschaftliche Forschungen und Untersuchungen zur Verfügung steht.” http://www.taz.de/Professor-ueber-Ehrendoktor-fuer-Snowden/!136423/

“Die Philosophische Fakultät hat sich in der Fakultätsratssitzung am 09.04.2014 mit 17 Ja-Stimmen, 2 Nein-Stimmen und 2 Enthaltungen entschieden, ein Ehrenpromotionsverfahren für Edward Snowden zu eröffnen. Der Antrag auf Verleihung der Ehrendoktorwürde an Edward Snowden ist durch die Fakultät und ihre Prüfkommission außerordentlich sorgfältig und unter Einbeziehung eines hochkarätigen internationalen Gutachtergremiums geprüft und bewertet worden. Die sieben Gutachter waren die Professoren Noam Chomsky (USA), Ulrich Beck, Wolfgang Hoffmann-Riem, Claus Leggewie, Harald Müller, Micha Brumlik sowie Dr.Thilo Weichert. ” https://www.phf.uni-rostock.de/aktuelles/detailansicht-der-news/news-artikel/pressemitteilung-der-philosophischen-fakultaet-zur/

 

TV-Total: Jan Böhmermann täuscht Stefan Raab

“jan böhmermann verarscht stafan raab. das war übrigens früher auch eine der lieblingsbschäftigungen von stefan raab” http://wirres.net/article/articleview/7119/1/6/

“Die TV-Total-Redaktion nahm die Sache für ernst und regierte entsprechend in einer der letzten Sendungen darauf.” http://blog.rebellen.info/2014/03/28/besser-gehts-nicht-jan-boehmermann-foppt-stefan-raabs-tv-total/

“Die Story dahinter: Stefan hat im Netz eine illegale Kopie seiner Show aus China entdeckt und witterte daraufhin verloren gegangene Lizenzgebühren ” http://www.amypink.de/2014/03/28/blamielen-oder-kassielen-jan-boehmermann-verarscht-stefan-raab/

Jan Böhmermann und das Neo Magazin

“„Neo Magazin“ im kleinen digitalen Kanal ZDFneo ist die vielleicht verschwenderischste Sendung im deutschen Fernsehen: die größte Mühe für das kleinste Publikum.” http://www.stefan-niggemeier.de/blog/jan-boehmermanns-traum-und-muehe-ein-besuch-beim-neo-magazin/

“Das Neo Magazin (Eigenschreibweise: NEO MAGAZIN) ist eine von Jan Böhmermann moderierte satirische Late-Night-Show, die in Köln produziert und seit dem 31. Oktober 2013 wöchentlich auf ZDFneo ausgestrahlt sowie in der ZDFmediathek bereits vorab zum Abruf bereitgestellt wird.” http://de.wikipedia.org/wiki/Neo_Magazin

Stefan Raab und TV Total

TV total ist eine von Stefan Raab moderierte Fernsehshow auf ProSieben. Die Premiere war am 8. März 1999. Ursprünglich wöchentlich gesendet, läuft die Sendung seit Februar 2001 viermal in der Woche. TV total ist mit 15 Jahren Laufzeit die langlebigste Late-Night-Show im deutschen Fernsehen. Sie wird in Köln-Mülheim produziert.” http://de.wikipedia.org/wiki/TV_total

Stadtratswahl Eichstätt: Das Peng Collective empfiehlt Günther Dommel

 

Key & Peele

“Key & Peele is an American sketch comedy television show. It stars Keegan-Michael Key and Jordan Peele, both former cast members of MADtv. Each episode of the show consists of several pre-taped sketches starring the two actors, introduced by Key and Peele in front of a live studio audience. The sketches cover a variety of societal topics, often with a focus on Black-American culture and race relations.” http://en.wikipedia.org/wiki/Key_%26_Peele

Metadaten der CIA-Entführung von Abu Omar in Italien

Abu Omar: “Sein Fall erlangte Bekanntheit, weil er am 17. Februar 2003 in Mailand in einer klandestinen Operation der CIA auf offener Straße entführt und mit einem kleinen Flugzeug über Deutschland nach Ägypten verschleppt wurde. 2009 konnte ein Mailänder Gericht 22 US-Staatsbürger zu fünf Jahren Gefängnis verurteilen, ein Angeklagter wurde zu acht Jahre Gefängnis, drei Amerikaner wurden mit dem Verweis auf diplomatische Immunität freigesprochen.” http://de.wikipedia.org/wiki/Abu_Omarhttp://en.wikipedia.org/wiki/Abu_Omar_case

https://twitter.com/matthewacole

“Cycling in the US from a Dutch perspective”

“While a delegation from Portland Oregon was visiting my hometown ’s-Hertogenbosch and some other places in the Netherlands to experience Dutch cycling, I was looking at cycling in the United States.” http://bicycledutch.wordpress.com/2013/06/20/us-cycling-from-a-dutch-perspective/