E-Auto an der Laterne aufladen in Berlin

„In Berlin kann man sein E-Auto an der Laterne aufladen: Nicht einmal 500 Euro müssen für das Material und die Anfahrt ausgeben werden. Laufende Kosten entstehen den Kommunen auch nicht, da der Autofahrer seinen eigenen Stromzähler mit bringt. Diesen steckt er in die Laterne, saugt seinen Strom ab und verrechnet ihn mit seinem Anbieter.“ http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell/startups/article121129145/In-Berlin-kann-man-sein-E-Auto-an-der-Laterne-aufladen.html

VIDEO: startklar – das automagazin | 19.10.2013 | 4:29 min. „Immer mehr Automobil-Hersteller haben Elektroautos im Angebot, gedacht vor allem für die Stadt. Doch gerade Stadtbewohner haben oftmals keine Garage, um die Batterien über Nacht wieder aufzuladen Eine Berliner Firma präsentiert nun eine raffinierte Idee für Laternen-Parker.“ http://swrmediathek.de/player.htm?show=1ba46e30-38d4-11e3-8d9d-0026b975f2e6

Advertisements

Ein Gedanke zu „E-Auto an der Laterne aufladen in Berlin

  1. Pingback: Wegwerfstrom? Ernsthaft? | brackmeister

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s