Snowden-NSA-Debatte im Bundestag

Ströbele: „Sie sind devot in einem Maße wie es einem deutschen Innenminister nicht würdig ist!“

„Die Gesichter von Merkel, Pofalla und Friedrich sprechen Bände“ http://www.eyesaiditbefore.de/2013/11/19/hans-christian-strobele-stellt-merkel-pofalla-und-friedrich-ein-paar-fragen/

via

„Die Grünen und Linken schafften es gerade einmal, alle Vorwürfe aufzuzählen, da war die Zeit auch schon wieder vorbei. Das sie dabei nicht gemeinsame Sache machten, erschwerte es noch.“ http://www.zeit.de/politik/deutschland/2013-11/Bundestag-NSA-Grosse-Koalition-Merkel-Handy

Innenminister Friedrich: „Wegen des „Schweigens der amerikanischen Freunde“ gebe es aber „allerhand Verschwörungstheorien“.“ http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/bundestag-debattiert-nsa-affaere-waere-das-nicht-eine-menschliche-geste-12670353.html

Steinmeier: „Er bezeichnete es als unzureichend, wenn Europa allein durch technische Vorkehrungen versuche, seine Internet- und Telefonkommunikation vor Ausspähungen zu schützen.“ http://www.tagesschau.de/inland/bundestag-nsa-spaehaffaere106.html

Advertisements

3 Gedanken zu „Snowden-NSA-Debatte im Bundestag

  1. Die meisten Abgeordneten gucken immer wie stillgelegte Autos. Besonders wenn jemand spricht, der die böse Wahrheit sagt. Ströbele oder Gysi oder… 😉

  2. Pingback: Rede des Jahres 2013 geht an Gregor Gysi für seine Rede zum NSA-Skandal im Bundestag | video51

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s