Dampfnudelblues ein Bayern-Krimi mit Sebastian Bezzel und ohne Geranien

„Auch wenn der Film um manches Klischee nicht herumkommt, bietet „Dampfnudelblues“ doch eineinhalb Stunden abgründiges Krimivergnügen aus der niederbayerischen Provinz.“ http://www.fr-online.de/tatort-spezial/-dampfnudelblues–in-der-ard-bayerns-abgruende,20719658,25527834.html

„Gelungene Umsetzung des Buches, die durch die langatmigen Passagen gegen Ende hin ein wenig langweilig wurde. Die Charaktere hingegen versprühen Charme und Authentizität. Ich hab oft geschmunzelt und mich amüsiert. Wie gesagt: Für alle Rita Falk und Eberhofer Fans“ http://www.schwarzesbayern.de/?p=3980

„Alles in allem: wirklich sehenswert – nicht im Sinne von “Den muss man gesehen haben”, aber nett, witzig und überraschend gut umgesetzt. Ich kann den Film empfehlen, sowohl für die Fans, als auch für Eberhofer-Laien!“ http://www.besser-fuer-uns.de/dampfnudelblues-der-film/

„die Verfilmung des Dampfnudelblues von Rita Falk, den Heimatkrimi-Fans sicher schon gelesen haben. Lustig und absurd wird’s, soviel ist sicher“ http://www.kultfetzen.de/dampfnudelblues/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s