Was geht mich denn Datenschutz an? – Interview mit Jan Philipp Albrecht

„Bei der Europawahl 2009 wurde Albrecht über die Bundesliste der Grünen in das Europäische Parlament gewählt. Er ist der jüngste deutsche Abgeordnete im EU-Parlament und Mitglied der Europa-Union Parlamentariergruppe Europäisches Parlament. Albrecht ist für die Fraktion Grüne/EFA Mitglied im Innenausschuss und stellvertretendes Mitglied im Rechtsausschuss des Europäischen Parlaments.“ http://de.wikipedia.org/wiki/Jan_Philipp_Albrecht

Advertisements

2 Gedanken zu „Was geht mich denn Datenschutz an? – Interview mit Jan Philipp Albrecht

  1. Ich hoffe dringend, dass sich Jan Philipp Albrecht für konsequenten Datenschutz im Internet einsetzt. Den Nutzerinnen und Nutzern von Social Media muss transparent werden, was mit den von ihnen erhobenen Daten geschieht: z.B. wer hat Zugriff auf die Daten? Wie werden die privaten Rechte geschützt? Wir brauchen zukünftig auch das Recht Daten im Netz wieder löschen zu können. Mir wäre außerdem ein allgemeiner Gütesiegel zu den Rechten von Nutzerinnen und Nutzern im Netz wichtig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s