Interview mit dem Guardian Chefredakteur Alan Rusbridger

„Seit den Enthüllungen über die Methoden des US-Geheimdienstes NSA steht die britische Zeitung „Guardian“ unter erheblichem Druck. Doch Chefredakteur Alan Rusbridger setzt die Arbeit beharrlich fort und spricht nur selten darüber.“ http://www.tagesschau.de/ausland/weltspiegel-guardian100.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s