Fahrradfahren in Las Vegas – „Fear and Cycling in Las Vegas“

„Irgendwann verstand ich dann auch, warum mich die Ortsansässigen vor häufigen Polizeikontrollen warnten: Wer nicht im Auto fährt, ist grundsätzlich verdächtig, ähnlich wie zum Beispiel in Los Angeles. „Nur Obdachlose fahren in der Stadt Fahrrad“, hörte ich mehr als einmal. Durchs Polizeikontrollen-Raster fiel ich letztendlich wohl nur, weil ich meist einen Anzug anhatte – traurig.“ http://www.heise.de/newsticker/meldung/Uneasy-Rider-Radfahren-in-Las-Vegas-2087813.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s