Uli Hoeneß will keine Revision

„Uli Hoeneß: „Ich habe meine Anwälte beauftragt, nicht dagegen in Revision zu gehen. Das entspricht meinem Verständnis von Anstand,“ http://www.fcbayern.de/de/news/news/2014/erklaerung-von-uli-hoeness-140314.php

„Gleichwohl hat auch die Staatsanwaltschaft noch die Möglichkeit, das Urteil anzufechten und vor dem BGH in Berufung zu gehen. „Wir werden darüber Anfang nächster Woche entscheiden“, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft München II, Ken Heidenreich.“ http://www.zeit.de/wirtschaft/2014-03/uli-hoeness-haft-ruecktritt

13.03.2014

Advertisements

2 Gedanken zu „Uli Hoeneß will keine Revision

  1. Für diesen aufrechten Gang und der Rettung Deutschlands mit einem arroganten Fußballclub sollte man uns aller Ulli die Dauerkanzlerschaft verleihen mit Angela als Vize for ever.
    Solche Männer braucht das Land: Offen, ehrlich und selbstreflektorisch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s