Steffen Seibert zu Angela Merkels Mittagessen mit Uli Hoeneß

Uli Hoeneß : „Er erzählt er von dem Tag im Januar, als er von seiner Bank Vontobel angerufen wurde. Er war gerade in Berlin, mit Kanzlerin Angela Merkel zum Mittagessen. Seine Schweizer Bank sagte ihm, ein Journalist habe eine „vage Anfrage“ zu einer Sportgröße geschickt.“ http://www.sueddeutsche.de/sport/prozess-gegen-uli-hoeness-gericht-erwaegt-zusaetzliche-verhandlungstage-1.1906833

Steuerabkommen Deutschland–Schweiz: „Auch wegen vorgetragener Bedenken der Europäischen Union kam es zu Nachverhandlungen des Abkommens.Ein Sprecher des federführenden rheinland-pfälzischen Finanzministeriums erklärte jedoch Ende März 2012, dass die rot-grün geführten deutschen Länder auch dem nachgebesserten Abkommen nicht zustimmen werden“ http://de.wikipedia.org/wiki/Steuerabkommen_Deutschland%E2%80%93Schweiz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s