Serdar Somuncu zu Hitler´s `Mein Kampf´

„ist das Land, vertreten durch das Bayerische Finanzministerium, Inhaber der Urheberrechte. Es untersagt jeglichen Nachdruck und geht im In- und Ausland gegen Urheberrechtsverletzungen vor…..

In Großbritannien und den USA darf das Buch weiterhin gedruckt werden, weil der Eher-Verlag in den 1930er Jahren die englischsprachigen Rechte verkaufte, worauf sich Random House beruft. Der Verlag spendet die Erlöse aus diesen Verkäufen.“ https://de.wikipedia.org/wiki/Mein_Kampf#Rechtslage

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s