Muss Uli Hoeneß für 5 Jahre ins Gefängnis?

„Jetzt stellt sich wohl kaum noch die Frage, ob Hoeneß ins Gefängnis muss. Sondern nur wie lange. Natürlich ist jeder Fall anders. Aber bei knapp 18,5 Millionen Euro hinterzogener Steuern kann man beim Strafmaß durchaus von einer vier oder fünf vor der Jahreszahl ausgehen.http://www.lawblog.de/index.php/archives/2014/03/10/kein-auftakt-nach-mass/

„Für Uli Hoeneß geht es vor Gericht vom ersten Moment an bergab.“ http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/recht-steuern/strafprozess-in-muenchen-herr-hoeness-erzaehlen-sie-keinen-vom-pferd-12840287.html

„Ich halte eine Gefängnisstrafe für wahrscheinlich.“ http://www.zeit.de/wirtschaft/2014-03/hoeness-steuerhinterziehung-interview

Hoeneß‘ Erklärung im Wortlaut : „Ich habe seit Jahren ein Konto bei der Vontobel Bank in der Schweiz“ http://www.sueddeutsche.de/sport/hoeness-erklaerung-im-wortlaut-ich-habe-steuern-hinterzogen-1.1908859

Hoeness-Newsticker: „Der erste Verhandlungstag im Steuerprozess gegen Uli Hoeneß ist am Montag nach rund fünfeinhalb Stunden zu Ende gegangen.“ http://www.berliner-zeitung.de/sport/—–hoeness-newsticker—–vorwuerfe-umfassender-als-bekannt,10808794,26511708.html

Die Schwarzgeldspiele sind eröffnet! Die CSU in weiß blau mit Drrrrrrr. Edmund Stoiber!!! gegen den FCB in Weiß Rot mit Uliiiiiiii Ulrich Hoeneß!!!!

Hoeness schießt! TOOOOOOR! Stoiber hat den Ball noch mit den Fingerspitzen berührt! Die CSU Kurve murrt wegen der schlechten Abwehrleistung von Seehofer und Stoiber.

„Stoiber schwört Hoeneß die Treue. Als ehemaliger Ministerpräsident sollte Edmund Stoiber eigentlich einen ganz eigenen Blick auf die „Causa Hoeneß“ haben. Im „Volkswagen Doppelpass“ stärkt er in seiner Funktion als Aufsichtsratsmitglied des FC Bayern seinem Vorsitzenden den Rücken.“ http://mediencenter.sport1.de/de/video/fussball/fussball_doppelpass/index.html#/0,0_f8mdgywa

„Außerdem ist Uli Hoeneß für den wirtschaftlichen Erfolg des Vereines unverzichtbar. Der Aufsichtsrat hat seine Entscheidung mit Blick auf die Interessen des FC Bayern München getroffen.“ http://www.behindblueeyes.de/blog/2013/11/24/10960/

Abschlag! Stoiber schießt einen langen Ball in den Strafraum des FCB. Hainer nimmt an, läuft nach links an die Linie, flankt auf Hoeness, TOOOOOOOOOOR! Die Arena bebt Rot und Blau Weiß singen gemeinsam. Mia San Mia! Die erste Halbzeit ist vorbei.

„Strafanzeige gegen Edmund Stoiber: Der Passauer Journalist Hubert Denk hat Strafanzeige gegen den ehemaligen Ministerpräsidenten Dr. Edmund Stoiber erstattet. Der Vorwurf: Verdacht der Vorteilsannahme, Untreue, Verstoß gegen das Parteienspendengesetz.“ http://www.regensburg-digital.de/parteispenden-nicht-deklariert-strafanzeige-gegen-edmund-stoiber/22112013/

Die Würstchen gibt es heute in der Arena kostenlos. Gute Stimmung! gutes Spiel! Gleich geht es weiter.

Uli Hoeneß Kämpft auf Jahreshauptversammlung der FC Bayern München AG

„ein wirrer Mix aus Triple-Euphorie, beeindruckendem Zahlenwerk und Uli-Festspielen zu sein. Bis auf wenige Pfiffe wurde Geschlossenheit demonstriert und ohne Frage steht wohl ein Großteil der Vereinsmitglieder hinter Hoeneß. Ich habe aber trotzdem das Gefühl, dass der Gegenwind langsam stärker wird.“ http://www.miasanrot.de/jahreshauptversammlung-traenen-und-cleverness/

„als würde Robbie Williams seinen Fans sagen, dass er keine weitere Platte aufnimmt, wenn sie das nicht wollen.“ http://www.spiegelfechter.com/wordpress/128317/hoeness-mir-kommen-die-traenen-bei-so-viel-traenen

via

„Ich werde Ihnen dann die Vertrauensfrage stellen…… Wie das ausgehen wird, ist wohl schon klar, lange bevor Uli Hoeneß am Mittwoch das Thema „Freibier“ zur Sprache bringt.“ http://www.sueddeutsche.de/sport/jahreshauptversammlung-beim-fc-bayern-hoeness-weint-und-kaempft-1.1818224-2

„Reue zeigen („Ich habe einen großen Fehler gemacht, zu dem ich stehe“), soziales Engagement betonen („Ich habe die letzten fünf Jahre über fünf Millionen Euro gespendet“), sich als Opfer stilisieren („Die einzige Selbstanzeige, die so in aller Öffentlichkeit dargestellt wurde, war meine“)“ http://www.spiegel.de/sport/fussball/hoeness-weint-bei-fc-bayern-hauptversammlung-a-933484.html

Rummenigge: „Der Vorstandschef gilt im landläufigen Sinn nun als vorbestraft. Denn eine Verurteilung zu mehr als 90 Tagessätzen Geldstrafe wird im polizeilichen Führungszeugnis eingetragen.“ http://www.sueddeutsche.de/sport/wegen-luxus-uhren-aus-katar-rummenigge-zahlt-euro-strafe-1.1815183

via

Komplette Videoaufzeichnung der Jahreshauptversammlung – 13.11.2013 19:00 http://interface.eviscomedia.com/player/1055/odm.show.405.html

Uli Hoeneß: Haftbefehl und Selbstanzeige

„Die Selbstanzeige, bei der Hoeneß sich von einem Steuerberater, einem Wirtschaftsanwalt und einem Steuerfahnder in Altersteilzeit beraten ließ, war wohl aus Sicht der Strafverfolger unwirksam, weil die Tat zum Zeitpunkt der Anzeige schon entdeckt worden war oder die Selbstanzeige nicht vollständig gewesen ist.“ http://fachanwalt-fuer-it-recht.blogspot.de/2013/11/geil-uli-hoene-vor-gericht.html

„Im Fall Uli Hoeneß wird viel spekuliert. Vor allem auch, weil so manches eher nicht zusammen zu passen scheint. So ist es eher ungewöhnlich, dass gegen jemanden, der eine strafbefreiende Selbstanzeige gemacht hat, noch ein Haftbefehl ergeht. Und dass dieser Haftbefehl dann auch noch gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt wird.“ https://www.lawblog.de/index.php/archives/2013/04/25/hoene-und-die-50-000-euro-grenze/

video51 07.05.2013: Meinungen zu Uli Hoeneß

Meinungen zu Uli Hoeneß

Helge Schneider über Uli Hoeneß

Helge Schneider ab Sekunde 43

Oliver Kalkofe über Uli Hoeneß

Quelle: http://eco2001.wordpress.com/2013/04/29/neues-vom-uli/

02.05.13 – Im „Zeit“-Interview inszeniert sich der Bayern-Präsident als reuiger Sünder und Börsensüchtiger. Ein Lehrstück der professionellen Krisenkommunikation. http://www.wiwo.de/finanzen/steuern-recht/zeit-interview-hoeness-grosser-coup/8152416.html

5.5.13 – Skandale in der Mediengesellschaft Deutschland, ein Prangerland http://www.sueddeutsche.de/politik/skandale-in-der-mediengesellschaft-deutschland-ein-prangerland-1.1665130