Jacob Appelbaum und Jillian York über Tor und PGP #rp14

„Verzicht sei keine Option, Software zum Schutz gegen Überwachung müsse so einfach zu installieren und nutzen sein wie ein Kondom“ http://derstandard.at/1397522666400/Verschluesselung-ist-sexy–Jeder-hat-etwas-zu-verbergen

„Tor ermöglicht es, dass beide Seiten einer Kommunikation anonym bleiben.“ http://de.wikipedia.org/wiki/Tor_%28Netzwerk%29

„Man kann mit PGP wahlweise eine Nachricht nur signieren, nur verschlüsseln oder sowohl signieren als auch verschlüsseln.“ http://de.wikipedia.org/wiki/Pretty_Good_Privacy

„Tails 1.0: Von Edward Snowden empfohlenes Linux im Test“ http://derstandard.at/1397521666132/Tails-10-Anonymes-Linux-soll-Ueberwachung-austricksen

 

Advertisements

Europawahl: Jacob Appelbaum unterstützt Petition gegen die flächendeckende Überwachung

Jacob Appelbaum: „Welche Dimension hat die flächendeckende Überwachung der Bürgerinnen und Bürger angenommen und warum ist diese mit einem demokratischen Staat nicht vereinbar?“ http://www.goveto.org/jacob-appelbaum-unkontrollierte-ueberwachung/

„Er betont, dass wir jetzt aktiv werden und die Europawahl dazu nutzen können, etwas zu verändern und jede/r daher die die Petition WePromise mitzeichnen sollte.“ https://netzpolitik.org/2014/jacob-appelbaum-zur-europawahl-werdet-aktiv/

„Auf der WePromise-Plattform kann eine Petition unterzeichet werden. Gleichzeitig ist dort sichtbar, welche Abgeordneten die netzpolitische Charta noch unterstützen.“ http://www.janalbrecht.eu/themen/datenschutz-und-netzpolitik/jans-video-fuer-wepromiseeu.html

Europawahl in Deutschland 2014

„Die Europawahl in Deutschland 2014 findet am Sonntag, dem 25. Mai 2014 von 8 bis 18 Uhr statt. Sie wird im Zuge der EU-weit stattfindenden Europawahl 2014 durchgeführt. Sie ist die erste Wahl nach dem Vertrag von Lissabon, mit dem die Rechte des Europäischen Parlaments gestärkt und die Verteilung der Sitze auf die Mitgliedstaaten der EU neu geregelt werden. Deutschland stehen demnach nur noch 96 statt bisher 99 Mandate zu.

Im Juni 2013 beschloss der Bundestag die Einführung einer Dreiprozenthürde zur Europawahl 2014. Diese erklärte das Bundesverfassungsgericht jedoch am 26. Februar 2014 – wie zuvor auch die Fünfprozenthürde – für verfassungswidrig und nichtig. Somit muss eine Partei erstmals nur das natürliche Quorum von ca. 0,5 Prozent der Stimmen erzielen, um mit einem Abgeordneten ins Europäische Parlament einzuziehen.“ http://de.wikipedia.org/wiki/Europawahl_in_Deutschland_2014

 

Wie die NSA weltweit Rechner knackt – Jacob Appelbaum 30c3 „To Protect And Infect“

„Eines der mächtigsten Werkzeuge der NSA nennt der Geheimdienst selbst „Quantumtheory“. Es bietet offenbar diverse Möglichkeiten: vom Übernehmen von Botnetzen (Quantumbot) bis hin zur Manipulation von Software Up- und Downloads (Quantumcopper). Mit einer Methode namens Quantum Insert können Spezialisten der NSA-Abteilung Tailored Access Operations (TAO) fast nach Belieben Rechner von Zielpersonen mit Schadsoftware verseuchen.“ http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/quantumtheory-wie-die-nsa-weltweit-rechner-hackt-a-941149.html

Quelle: http://media.ccc.de/browse/congress/2013/30C3_-_5713_-_en_-_saal_2_-_201312301130_-_to_protect_and_infect_part_2_-_jacob.html

Folien: http://cryptome.org/2013/12/appelbaum-30c3.pdf

„Das ist schlimmer als die schlimmsten Albträume“, erklärte der Computerexperte am Montag auf dem 30. Chaos Communication Congress (30C3) in Hamburg. Der technische US-Geheimdienst strebe damit im Geheimen die „totale Überwachung und Kontrolle“ an.“ http://www.heise.de/newsticker/meldung/30C3-Neue-tiefe-Einblicke-ins-Schreckenskabinett-der-NSA-2073078.html

„I have seen Jake speak many times, but this talk is extraordinary, even by his standards, and should by watched by anyone who’s said, „Well, they’re probably not spying on me, personally;“ or „What’s the big deal about spies figuring out how to attack computers used by bad guys?“ or „It’s OK if spies discover back-doors and keep them secret, because no one else will ever find them.““ http://boingboing.net/2013/12/31/jacob-appelbaums-must-watch.html

„Wenn jetzt diese Enthüllungen – warum, warum, warum?! – keinen Aufschrei, keinen Widerstand hervorbringen, dann vielleicht auch deswegen, weil sie nicht ein altes Weltbild zerstören und uns im Staub zurück lassen, sondern weil sie den Weg frei machen für ein neues. Aber ich weiß nicht, ob ich das gut finden kann.“ http://de-bug.de/gadgets/archives/jacob-appelbaum-zerstort-die-welt.html

Jacob Appelbaum: „Eine Taktik der Zersetzung“

„Jacob Appelbaum gehört zu den wenigen Vertrauten von NSA-Whistleblower Edward Snowden. Im Gespräch schildert er, wie er in Berlin von den Geheimdiensten verfolgt wird“ http://www.berliner-zeitung.de/spionage-skandal/jacob-appelbaum-zur-ueberwachung–eine-taktik-der-zersetzung-,23568638,25682272.html

Zersetzung: „Die Zersetzung war eine vom Ministerium für Staatssicherheit (MfS) der DDR eingesetzte geheimpolizeiliche Arbeitstechnik. Sie diente zur Bekämpfung vermeintlicher und tatsächlicher politischer Gegner. Die 1976 in einer Richtlinie definierten Zersetzungsmaßnahmen wurden vom MfS vornehmlich in den 1970er und 1980er Jahren in Operativen Vorgängen gegen oppositionelle Gruppen und Einzelpersonen eingesetzt. Fast durchgehend konspirativ angewandt, ersetzten sie den offenen Terror der Ära Ulbricht.“ http://de.wikipedia.org/wiki/Zersetzung_%28Ministerium_f%C3%BCr_Staatssicherheit%29

Haben US-Dienste das Handy der Bundeskanzlerin überwacht?

„Die Sprecherin wollte auf SPIEGEL-Nachfrage ausdrücklich nicht sagen, ob das auch für die Vergangenheit gilt. Auf diesen Punkt wurde am Mittwochabend auch in Berliner Regierungskreisen hingewiesen.“ http://www.spiegel.de/politik/deutschland/nsa-merkel-beschwert-sich-bei-obama-a-929636.html

VIDEO: http://spon.de/vfDsL