Deutschland 83: Eine achtteilige Fernsehserie um einen ostdeutschen Soldaten

„Diesen Herbst nun wird zu ABLE ARCHER von RTL die von Nico Hoffmann produzierte achtteilige Serie „Deutschland 83“ ausgestrahlt, die im Juni bereits im US-TV lief. Die handelnden Personen sind von historischen Ereignissen vage inspiriert, in konkreto aber fiktiv. “ http://www.kanzleikompa.de/2015/08/19/deutschland-83-historischer-politthriller-auf-rtl/

„Interesting look back to the height of the cold war, taking place mostly in West Germany, but from an East German perspective.“ http://www.imdb.com/title/tt4445154/

„Deutschland 83 ist eine achtteilige deutsche Fernsehserie um einen ostdeutschen Soldaten, der als Spion in die Bundeswehr eingeschleust wird. In der Serie wird die Spannung zwischen Ost und West im Kalten Krieg und die damals bestehende Gefahr eines Dritten Weltkriegs dargestellt. Die Serie hatte 2015 ihre Premiere auf der Berlinale. Der Kabelsender Sundance TV erwarb die Rechte der deutschen Serie für die USA, eine Seltenheit im amerikanischen Fernsehen, und zeigte sie dort mit Untertiteln. In Deutschland soll die Serie ab dem 26. November 2015 bei RTL ausgestrahlt werden. https://de.wikipedia.org/wiki/Deutschland_83

Advertisements

Twin Peaks

Twin Peaks (Alternativtitel: Das Geheimnis von Twin Peaks) ist eine US-amerikanische Fernsehserie aus den Jahren 1990 und 1991, entwickelt von David Lynch und Mark Frost. Sie lässt sich den Genres Kriminalfilm, Mystery- und Horrorfilm zuordnen, enthält aber auch Elemente einer klassischen Seifenoper.  ….. Die Kritiker lobten vor allem die erste Staffel, die das US-amerikanische Fernsehen tief prägend verändert und mit Witz und Humor gepunktet habe. Twin Peaks wurde unter anderem mit drei Golden Globes und zwei Emmys ausgezeichnet.“ http://de.wikipedia.org/wiki/Twin_Peaks

„dann wird verkündet, was viele Serienfans sich kaum zu hoffen trauten: Anfang 2016 soll es eine dritte Staffel von „Twin Peaks“ geben. “ http://www.spiegel.de/kultur/tv/twin-peaks-neue-staffel-von-david-lynchs-kultserie-kommt-2016-a-995662.html

Fargo die Fernsehserie

„Die Serie wirkt wie ein Best-Of der Coen-Filmografie. Gerade die manchmal wirre Tonalität von Filmen wie Fargo, aber auch Burn After Reading oder Barton Fink, wird hier recht präzise eingefangen“ http://kinomensch.wordpress.com/2014/04/17/erster-eindruck-fargo/

„Im September 2012 wurden der Öffentlichkeit erste Pläne präsentiert, den Kinofilm in Form einer Fernsehserie umzusetzen. Die Dreharbeiten begannen schließlich im Herbst 2013 in Calgary in der kanadischen Provinz Alberta. Produziert wird die Serie im Auftrag von MGM Television für den US-Kabelsender FX. Als Drehbuchautor wurde Noah Hawley engagiert. Inhaltlich unterscheidet sich sie sich deutlich von der Film-Vorlage, da weder Handlung noch die Figuren aufgegriffen werden. Vielmehr wird die Atmosphäre des Films genutzt, um neue Figuren (u. a. dargestellt von Martin Freeman, Billy Bob Thornton und Kate Walsh) einzuführen und eine eigenständige Geschichte zu erzählen. Die erste Episode namens The Crocodile’s Dilemma wurde von Adam Bernstein inszeniert und am 15. April 2014 auf FX erstausgestrahlt“ http://de.wikipedia.org/wiki/Fargo_%28Film%29#Fernsehserie

Trailer zur Serie Fargo

Fargo der Film

 

Fernsehserie „The Wire“

The Wire ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von 2002 bis 2008 in Baltimore (Maryland) gedreht wurde. Autor ist der ehemalige Polizeireporter David Simon, der schon die Vorlage zur Krimiserie Homicide schrieb. Aufgezeigt wird die Realität der postindustriellen amerikanischen Stadt und des amerikanischen Gemeinwesens. Dazu wird der Drogenhandel in Baltimore beschrieben, unter anderem aus der Sicht von Polizisten mit verschiedenen Diensträngen, Kriminellen, Drogensüchtigen, Politikern und Journalisten.“ http://de.wikipedia.org/wiki/The_Wire